Ausgangspunkt: Station As

Station As

Auf der Schiene und mit dem Fahrrad durch die Bergbauregion.

Der Bahnhof As ist das Zugangstor für Räder, und zwar sowohl Räder der Eisenbahn der touristischen Kohlengleise als auch Räder der vielen Tausend Radfahrer, die hier alljährlich hinkommen. Der Limburger Bergbau spielte hier früher eine wichtige Rolle. Im Mittelpunkt steht das alte Bahnhofsgebäude von As. Dank des Engagements der freiwilligen Helfer der VZW Kolenspoor kann man hier eine Fahrt von Waterschei nach Eisden mit einer alten Diesellokomotive unternehmen. Hier können Sie sogar in einem echten Schlafwagen übernachten oder durch den Nationalpark radeln. Eine Wanderung durch die Bosheide oder zur nahe gelegenen geologischen Wand lohnt sich auf jeden Fall.


Besucherempfang:

Hier finden Sie auch den schmalsten Besucherempfang. Dort gibt es Informationen über den Nationalpark und das Zugangstor Bahnhof As.
Während der Bürozeiten geöffnet.
Telefon: +32-(0)89-39 10 86, E-Mail: toerisme@as.be, www.stationas.be


Aussichtsturm:

Der 31 m hohe Aussichtsturm im Nationalpark Hoge Kempen ist der Nachbau des Bohrturms, mit dem André Dumont 1901 in As die Steinkohle entdeckt hat. Der Aussichtsturm ist bis zu einer Höhe von 25 m frei zugänglich.
Während der Bürozeiten geöffnet.
Telefon: +32-(0)89-39 10 86, E-Mail: toerisme@as.be, www.stationas.be

Wandern:

Unternehmen Sie eine anspruchsvolle Wanderung durch den Nationalpark. Hier finden Sie das komplette Angebot.
Sie suchen den besonderen Kick? Dann machen Sie sich doch mit einem Ranger auf den Weg.


Fahrrad fahren:

Machen Sie sich auf eine Radtour in Richtung des waldreichen Nationalparks, des blauen Maastals oder des sanft gewellten Bosbeek-Tals.

Gaststättenbetriebe:

Die Taverne Station van Asch: eine Tasse Kaffee im ältesten Bahnhofsgebäude Limburgs oder auf der Bahnsteigterrasse. Das ist einmal etwas anderes.
Geöffnet:
01/04-31/10: ab 10:00 Uhr
01/11-31/03: ab 10:00 Uhr, Mittwoch geschlossen.
Telefon: +32-(0)24 58 45, stationas@telenet.be
Café De Statie:  Adresse: Spoorwegstraat, 3630 Maasmechelen-Eisden, Telefon: +32-(0)89-703767, E-Mail: info@cafe-de-statie.be, www.cafe-de-statie.be.


Anfahrtsbeschreibung:

Mit dem Auto: E314, Abfahrt 32 - N75, Richtung As, Dilsen-Stokkem, dritte Ampel links abbiegen.
Mit dem Bus: Linie 9 oder 11 (www.delijn.be)


ZUGANGSTOR BAHNHOF AS
STATIONSTRAAT 124, 3665 AS
Telefon: +32-(0)89-39 10 86
www.stationas.be